Home soziale Netzwerke Bewertungen und Rezensionen e-task-Aufgaben-Marktplatz umfassende Förderung
Korb abonnements Bestellverlauf Guthaben aufladen Promo-Code aktivieren
Partnerprogramm Gratis Promotion
Support-Service Information Bewertungen
public API reseller API
EinloggenAnmeldung

HomeYouTube

HomeYouTube

Abonnenten YouTube

Abonnenten

Kommentare YouTube

Kommentare

Views YouTube

Views

Video Likes YouTube

Video Likes

Video Dislikes YouTube

Video Dislikes

Kommentare Likes YouTube

Kommentare Likes

antworten auf den Kommentar youtube

antworten auf den Kommentar

Shares YouTube

Shares

Live Stream Views YouTube

Live Stream Views

Kommentare Dislikes YouTube

Kommentare Dislikes

YouTube-Promotion-Dienstleistungen

YouTube-Promotion als Startkapital für Ihr neues Abenteuer

"Das sollte auf YouTube sein!" Diesen Satz hören wir immer häufiger unmittelbar nach einem wilden Lachen, Metallgerassel oder anderen charakteristischen Geräuschen, die außergewöhnliche Fälle begleiten. Die Häufigkeit, mit der das Videohosting erwähnt wird, nimmt rapide zu. Das liegt aber nicht daran, dass die Zahl der potenziellen Kandidaten für den Darwin-Preis oder die Häufigkeit von Naturkatastrophen zunimmt. Dieses Phänomen ist lediglich eine Folge der unkontrollierbaren Verbreitung von YouTube in der breiten Masse. Aber warum beobachten wir, und das nicht ohne Freude, den Siegeszug des Dienstes rund um den Planeten? Einige werden sagen, dass der Anstieg der Popularität des sozialen Videonetzwerks mit der Verbreitung von Smartphones zusammenfiel... Und sie werden Recht haben, aber nur teilweise. Es gibt mehr globale Gründe für dieses Phänomen, aber über sie, wie auch über die Verwendung von YouTube Promotion Services, werden wir ein paar Zeilen weiter unten sprechen. Gleich nach einigen interessanten Zahlen, die den Leser perfekt auf die weitere Diskussion vorbereiten werden.

Freiheit ist der Grund für den Erfolg von YouTube

Es geht noch nicht um die Promotion Ihres Kanals, aber wir hoffen, dass es auch interessant sein wird. Wenn Sie nicht zu faul waren, die Statistiken zu lesen, dann hat Sie wahrscheinlich die Tatsache überrascht, dass bereits 6 von 10 Menschen YouTube dem Fernsehen vorziehen. Stellen Sie sich vor, jahrzehntelang ist die ganze Industrie gewachsen, mit Fernsehantennen, Studios, einer riesigen Zahl von Interessenten, von denen die überzeugendsten "Talking Heads" enorme Honorare erhielten. Und dann kam ein rot-weißer Server mit Videos und stahl den Menschen ihre Vorlieben. Das ging so weit, dass die staatliche Propaganda als Konzept zusammenzubrechen begann und einigen Ländern die Existenzgrundlage entzog. Und das alles aufgrund der Tatsache, dass der Betrachter eine Alternative und das Recht zu wählen bekam, was natürlich nicht zu Gunsten des "Friss, was dir gegeben wird"-Informationssystems war. Es ist nicht verwunderlich, dass viele interessante Persönlichkeiten, für die das Fernsehen unerreichbar schien, sich sofort beeilten, ihre Talente auf dem für jeden zugänglichen Dienst zu entfalten. Aber die Freiheit, die die Herzen der YouTube-Zuschauer erobert hat, impliziert immer zwei Perspektiven. Ein normaler Nutzer kann mit der Schaltfläche "Nächstes Video" leicht zu seinem eigenen finden.

Aber aus der Sicht eines Videoblogging-Anfängers sieht alles eher aus wie das freie Schwimmen eines kleinen Fisches in einem von Haien bewohnten Gewässer. Das bedeutet, dass die Möglichkeit der ungehinderten Selbstentfaltung, von der die Google-Videoabteilung nicht müde wird zu sprechen, erst dann besteht, wenn einem auch Haifischzähne wachsen. Wie geschieht das bei YouTube? Wie in anderen Bereichen des Lebens auch: mit Geld und Ruhm. Und diese beiden Komponenten des Erfolgs sind eng miteinander verbunden. Ja, die Plattform bietet alle Werkzeuge für ein anständiges Einkommen (siehe YouTube in Zahlen). Sie haben hier sowohl die Gebühr für Werbung aus dem Video-Hosting selbst als auch mögliche Gebühren für die Förderung von etwas von Dritten. Damit Sie jedoch als Werbekanal interessant werden, müssen Sie ein Gewicht haben, das sich in der Zahl der Abonnenten, der Aufrufe usw. ausdrückt. Das ist Ihre Freiheit, diese unüberwindbare Mauer, hinter der ein grenzenloser Ozean von Wachstumsmöglichkeiten liegt. Werden wir sie durchbrechen? Wir haben uns also unserem Hauptthema "YouTube Promotion Services" genähert.

Ist es überhaupt möglich, einen Kanal selbst zu erstellen?

Wir werden die Frage sofort beantworten. Einen YouTube-Kanal selbst zu promoten ist theoretisch möglich, aber in der Praxis fast unmöglich. Mit einer Ausnahme: wenn Sie gleichzeitig ein brillanter Regisseur, Moderator, Drehbuchautor, Schauspieler und Stuntman sind. Diagnose? Ja, das ist in Einzelfällen möglich. Und eine Ausnahme bestätigt, wie wir alle wissen, nur das Muster. "Aber was ist mit den YouTube-Superstars, mit deren Einkommenszahlen wir Sie vorhin ein wenig erschreckt haben?", werden Sie berechtigterweise einwenden. Wir lüften das größte Geheimnis: Hinter jedem Star steht ein professionelles Team, das nicht mehrere Personen gleichzeitig sein muss. Sind Sie schon genervt von den Vorwürfen der Leute mit aufgeblasenem Selbstwertgefühl, die ihre Inhalte oder Ideen für genial halten? Ja, ohne die Inanspruchnahme von YouTube-Promotion-Services wird es schwieriger, aber abgesehen von Talent müssen Sie nicht nur Ihre Seele, sondern auch einen Großteil Ihrer Zeit auf den Altar der Popularität legen. Wenn Sie dazu bereit sind, geben wir Ihnen einige Tipps zur Eigenwerbung für Ihren Kanal. Die Pragmatischeren unter Ihnen erinnern wir daran, dass Sie sich auf der Website von MRPOPULAR befinden, einem Dienst, der einen kraftvollen Start ermöglicht, oder, in Anlehnung an die obige Metapher, einen Dienst, der kleine Fische in Haie verwandelt. Auch hier gilt wieder, dass diese Tipps nicht ganz uneigennützig sind, sondern nur deshalb gegeben werden, damit Sie sich schnell mit uns in Verbindung setzen, wenn Sie die Komplexität ihrer Umsetzung erkennen.

Grundlagen der YouTube-Kanal-Selbstvermarktung

Für eine schnelle Promotion deines YouTube-Kanals brauchst du einige Fähigkeiten. Die wichtigste davon ist, wie bei jeder Multitasking-Angelegenheit, die Vision der Strategie. Dieser Begriff umfasst die Kenntnis von Themen, das Verständnis von Trends und der Zielgruppe. Letztendlich geht es nicht ohne elementare Planung, da der Inhalt eines YouTube-Kanals mit einer guten Fernsehsendung verglichen werden kann, deren Handlung zu Beginn geplant wird. All das gilt aber nur dann, wenn bereits eine originelle Idee vorhanden ist und die Richtung der Inhalte feststeht. Andernfalls sollten Sie nicht einmal anfangen zu erstellen, und noch mehr, versuchen, Ihren Kanal zu fördern, ohne YouTube Promotion-Services.

Ich hoffe, die obigen Worte waren verständlich, denn wir riskieren, weiter in die von Fachbegriffen vernebelten Tiefen einzutauchen. Aber Sie haben sich fest entschlossen, den harten Weg zu gehen und zu versuchen, Ihren Kanal ohne die Hilfe von MRPOPULAR zu promoten? Dann nichts wie los...

Damit Ihr erstes Video von möglichst vielen Menschen gesehen wird, sollten Sie Konten in anderen sozialen Netzwerken haben (oh, Sie brauchen auch dort Werbung). Sobald Sie Ihr erstes Video hochgeladen haben, was bereits bedeutet, dass Sie über Fähigkeiten in den Bereichen Aufnahme und Bearbeitung verfügen, setzen Sie die richtigen Hashtags auf der Grundlage Ihrer Analyse. Teilen Sie dann den Link zu Ihrem Kanal in allen Netzwerken, wo es möglich ist. Toll, Sie haben es geschafft! Ihre Promotion ist gestartet! Um die Flasche Champagner zu öffnen, die für diesen Anlass vorbereitet wurde, müssen Sie jedoch zuerst den Erfolg bestätigen, indem Sie in YouTube Analytics nachsehen. Dort ist klar ersichtlich, wie viele, wann und wie lange die Aufrufe waren.

Letzteres ist am interessantesten, da es die Zeit angibt, die die Nutzer mit dem Betrachten Ihrer Kreationen verbracht haben. Am ärgerlichsten ist es, wenn ein fünfminütiges Video, an dem Sie ewig gearbeitet haben, im Durchschnitt fünfzehn Sekunden lang angesehen wurde. Das bedeutet, dass Ihr Kanal nicht von mehreren professionellen Personen geführt wird. Und um die Aufmerksamkeit eines Zuschauers zu gewinnen, müssen Sie drastische Änderungen vornehmen. Wäre das Publikum jedoch viel größer, dann gäbe es unter ihnen bestimmt diejenigen, die dein Video mögen würden. Das sind die Nutzer, die MRPOPULAR bietet. Auch ohne praktische Maßnahmen sind wir also wieder bei der Notwendigkeit angelangt, YouTube-Promotiondienste in Anspruch zu nehmen. Aber Sie können es ja trotzdem selbst versuchen. Bis bald!