Home soziale Netzwerke Bewertungen und Rezensionen e-task-Aufgaben-Marktplatz umfassende Förderung
Korb abonnements Bestellverlauf Guthaben aufladen Promo-Code aktivieren
Partnerprogramm Gratis Promotion
Support-Service Information Bewertungen
public API reseller API
EinloggenAnmeldung

HomeViberFollower

HomeViberFollower

Follower Viber

Offers, geringe Qualität

0.0078 €

Follower Viber

Offers, mitte Qualität

0.0117 €

Follower Viber

lebendig, geringe Qualität

0.0125 €

Follower Viber

Offers, hohe Qualität

0.0171 €

Follower Viber

lebendig, mitte Qualität

0.0291 €

Follower Viber

lebendig, hohe Qualität

0.0467 €

Viber-Mitglieder und Follower kaufen

Wie Sie Ihre Community durch den Kauf von Abonnenten auf Viber fördern können

Viber wird von sehr vielen Menschen genutzt. Jedes Jahr nimmt ihre Zahl stetig zu. Neue Funktionen erscheinen, Communities werden gegründet, neue VR-Masken werden dem Messenger hinzugefügt. Mit anderen Worten, die App entwickelt sich weiter. Echte Abonnenten sind etwas, auf das Online-Shops, Blogger und andere Besitzer von Viber-Kanälen oder Gruppen, die damit Geld verdienen wollen, nicht verzichten können.

Echte Follower zu bekommen ist möglich, aber man muss einen Ausgangspunkt haben. Wir sprechen hier nicht von der finanziellen Komponente, sondern von anderen Abonnenten und deren Aktivität. Was bedeutet das? Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, lesen Sie den ganzen Artikel!

Wie Werbung Ihrer Community auf Viber helfen wird

Die meisten Menschen folgen dem Herdentrieb. Das heißt, sie schauen sich die Gesellschaft an und tun das Gleiche, auch wenn sie vorher nicht sicher waren, was sie tun sollen. Das gleiche Prinzip funktioniert in sozialen Netzwerken und Instant Messengern. Wenn eine Person einen Kanal oder eine Viber-Gruppe betritt und sieht, dass es keine Mitglieder, Likes und andere Statistiken gibt, verlässt sie diese einfach. Sie wollen ihre Zeit nicht umsonst verschwenden. Wenn die Gemeinschaft jedoch mehrere Tausend Abonnenten hat, die Beiträge gefallen und einige sogar geteilt werden, wird der Besucher nicht so schnell wieder gehen wollen. Er wird die Beiträge lesen und sich anmelden. Da dies vor ihnen geschehen ist, werden sie gerne das Gleiche tun wie die anderen.

Deshalb ist es so wichtig, Follower für Ihre Community zu kaufen, bevor Sie offizielle Werbung verkaufen.

Dann ist der Prozentsatz der Mitglieder viel höher und die Kosten für einen Besuch oder ein Abonnement sind viel niedriger. So können Sie Ihr Werbebudget einsparen und für das gleiche Geld mehr gezielte Abonnenten gewinnen.

Bedenken Sie aber, dass es verdächtig erscheinen kann, wenn eine Gruppe oder ein Kanal viele Abonnenten hat, aber 0 Likes und Shares. Daher raten wir, neben den Abonnenten auch Aktivitätsstatistiken zu kaufen. Das heißt, Likes, Views und Reposts. Dann sieht alles organisch aus, und echte Nutzer werden Sie nicht verdächtigen, Werbedienstleistungen zu kaufen.

Ist es möglich, mit dem Kauf von Werbung für andere Personen und Unternehmen Geld zu verdienen?

Unser Service verbietet es Ihnen nicht, die Rolle eines Vermittlers zu spielen. Wenn Sie ein unerfahrener Social-Media-Manager sind, der noch nicht alle Werbemechanismen in Viber kennt oder keine eigene Datenbank von Mitarbeitern hat, können Sie unsere Dienste nutzen.

Wie funktioniert das? Vielleicht sind Sie von einem Kunden kontaktiert worden, der Abonnenten für mehrere seiner Seiten gewinnen möchte. Bei einigen sozialen Netzwerken können Sie ihm vielleicht helfen, während andere nicht in Ihren Zuständigkeitsbereich fallen. Sollten Sie deshalb das gesamte Angebot ablehnen, das Ihnen eine Menge Geld einbringen könnte? Nein, natürlich nicht! Informieren Sie sich über unsere Pakete, Preise und Bedingungen, fügen Sie dann Ihren Aufschlag hinzu und bieten Sie ihn dem Kunden an!

Der oben genannte Prozentsatz kann alles sein, sogar 100%. Die Hauptsache ist, den Kunden nicht mit zu hohen Preisen zu vergraulen und nicht ohne Gewinn zu arbeiten. Deshalb raten wir Ihnen, einen Aufschlag von bis zu 50% zu berechnen. Dies ist eine ausreichende Gebühr für die Erbringung von Vermittlungsdienstleistungen durch Sie.

Wer kann Mitglieder auf Viber kaufen müssen

Meistens handelt es sich um ein Unternehmen. Zum Beispiel, ein Online-Shop oder ein Blogger. Es gibt auch Fälle, in denen Unternehmen, deren Aktivitäten nicht in der Liste der für offizielle Werbung erlaubten Aktivitäten enthalten sind, auf Werbedienste zurückgreifen. Es ist verboten, auf Facebook für Glücksspiele oder Begleitservice zu werben. Ähnliche Regeln gelten für Viber. Um im Internet irgendwie bekannt zu werden, kaufen die Inhaber eines solchen Unternehmens Werbung, die dazu beiträgt, in den sozialen Netzwerken und Instant Messengern in die Spitzenpositionen der Suchergebnisse zu gelangen.

Wenn Ihre oder die Community Ihrer Kunden auf Viber ein verbotenes Thema hat, haben Sie die Möglichkeit, es in den Suchergebnissen mit Hilfe von Werbediensten zu fördern. Dazu müssen Sie Follower und Aktivitätsindikatoren kaufen. Dann wird eine Gruppe oder ein Kanal an der Spitze stehen und die Zielgruppe auf natürliche Weise anziehen können.

Wo kann man Abonnenten für Viber kaufen? Wir machen Sie auf den Dienst MRPOPULAR aufmerksam! Sie können mehrere Kategorien von Werbung auswählen, und die Abonnenten sind nach Qualität (niedrig, mittel, hoch) und Art (Angebote / real) unterteilt. Geben Sie einen Link zur Community an, geben Sie die Anzahl der Abonnenten an und bezahlen Sie die Bestellung!