Home soziale Netzwerke Bewertungen und Rezensionen e-task-Aufgaben-Marktplatz umfassende Förderung
Korb abonnements Bestellverlauf Guthaben aufladen Promo-Code aktivieren
Partnerprogramm Gratis Promotion
Support-Service Information Bewertungen
public API reseller API
EinloggenAnmeldung

HomeSpotify

HomeSpotify

plays Spotify

plays

playlist follower Spotify

playlist follower

Saves Spotify

Saves

Playlist Plays Spotify

Playlist Plays

Album plays Spotify

Album plays

Follower Spotify

Follower

Spotify-Promotion-Dienste

Spotify-Promotion-Services sind eine echte Hilfe für junge Musiker

Spotify ist ein internationaler Streaming-Dienst zum Anhören von Musiktiteln. Er ermöglicht das Streamen von Musik auf jedem Gerät, von Spielkonsolen bis zu Mobiltelefonen. Die Plattform beherbergt über 100 Millionen registrierte Nutzer aus der ganzen Welt und rund 50 Millionen Songs für jeden Geschmack. Es stehen verschiedene Abonnementpläne zur Auswahl.

Während die einen Spotify nutzen, um hochwertige Musik zu hören, verdienen andere damit Geld, indem sie ihre Lieder hochladen. Für jedes Abspielen wird ein kleiner Betrag auf das Bankkonto des Musikers überwiesen, den er für die Entwicklung seines Talents verwendet. Das gleiche Geld wird für Follower und Wiedergabelisten gezahlt. Um mehr Geld zu verdienen sowie Ruhm und Anerkennung zu erlangen, nutzen Musiker die Spotify-Promotiondienste, die der effektivste Weg sind, sich und ihre Kreativität zu fördern. Wie das funktioniert und ob es sich überhaupt lohnt, ein Risiko einzugehen, erklären wir im Detail.

Ein paar Infos zu Spotify und den Promotion-Diensten

Die Plattform wurde im Jahr 2006 von schwedischen Enthusiasten gegründet. Heute ist Spotify eine der meistgefragten Ressourcen der Welt. Für noch unbekannte, aber talentierte Musikerinnen und Musiker ist es eine großartige Chance, ihren Namen, einen bestimmten Song oder ihre Kreativität als Ganzes zu promoten, indem sie Werbung dafür kaufen. Musikgiganten wie Universal nutzen die Spotify-Dienste, um Aufnahmen von bereits bekannten Sängern zu promoten und ihren Bekanntheitsgrad zu steigern.

Viele berühmte Künstler haben mit Spotify angefangen, indem sie die nötige Anzahl von Fans gekauft haben, zu Radiosendern gegangen sind und an populären Musikwettbewerben teilgenommen haben. Diesen Weg kann jeder einschlagen, zumal die Promotion-Dienste Wunder wirken. Wenn Sie interessante Musik anbieten und sie der Welt zeigen wollen, müssen Sie nur den Dienst ins Rampenlicht stellen. Dafür gibt es die Spotify-Promotion-Dienste. Das Ergebnis: Ihr Titel wird wahrgenommen, die Leute wollen ihn hören und folgen Ihrer Seite in Erwartung neuer Musik. Jede dieser Aktionen bringt nicht nur Popularität, sondern auch einen gewissen Geldbetrag auf Ihr Bankkonto. Um mehr und schneller zu verdienen, nutzen die Leute Promotion-Dienste.

Der Service, Follower und Hörer auf Spotify zu kaufen, ist besonders relevant für Künstler, die nur davon träumen, ins Showgeschäft einzusteigen, sowie für diejenigen, die neue Songs präsentieren, neue Fans suchen und mit ihrem Talent Geld verdienen wollen.

Wie kann man die Spotify-Promotiondienste selbst nutzen?

Spotify hat im Jahr 2018 ein kleines Upgrade erfahren. Es wurde das Programm "Spotify For Artists" ins Leben gerufen, mit dem jeder seine Titel hinzufügen und Promotionsdienste nutzen kann: von bekannten Gruppen bis hin zu unabhängigen Künstlern ohne Namen oder Label. Künstler können nicht nur Songs hochladen, sondern auch Alben daraus machen, ein Albumcover hinzufügen, neue Musik ankündigen usw. Aber damit der Dienst Ihre Musik anderen vorschlägt, müssen Sie sie an die Spitze bringen, indem Sie das Interesse der Spotify-Nutzer kaufen.

Wir erklären jedem unserer Kunden, dass ein Musiker unabhängig und ohne Mittelsmänner mit Spotify zusammenarbeiten kann, indem er seine Tracks promotet und Promotion-Services nutzt. Das ist eine mühsame Arbeit, die in Monaten, vielleicht sogar Jahren, zu Ergebnissen führen wird. Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, geben wir Ihnen 4 Tipps zum Kauf von Titeln und mehr:

Künstlerprofil. Sie brauchen ein Spotify-Konto, um Ihren Namen und Ihre Inhalte bekannt zu machen und um mit Ihren Fans in Kontakt zu bleiben, damit Sie sie in Zukunft nicht kaufen müssen. Um ein Profil zu erstellen, müssen Sie sich zunächst bei Spotify als regulärer Nutzer anmelden. Befolgen Sie dann die Anweisungen auf der Website. Sie müssen ein Twitter-Konto haben, um sich als Künstler zu verifizieren und mindestens einen Song und ein Foto zu veröffentlichen. Die Erstellung eines Profils ist der erste und obligatorische Schritt, um die Zahl der Fans zu erhöhen.

Spotify-Wiedergabeliste. Künstler stellen hier ihre Musik ein. Durch das Erstellen einer Wiedergabeliste können die Fans schnell neue Titel sehen und ihre Arbeit besser kennen lernen, während die Künstler von dieser Werbung profitieren. Klicken Sie einfach auf "Wiedergabeliste erstellen", benennen Sie sie und fügen Sie einen Audiotitel hinzu (Rechtsklick auf den Titel). Mit Spotify können Sie auch gemeinsame Wiedergabelisten mit Ihren Fans erstellen: Jeder kann die Liste um seine Lieblingssongs erweitern. Sie können auch Wiedergaben und Hörer kaufen, um Ihre Wiedergabelisten zu erweitern.

Aktivitätsbenachrichtigungen. Sobald sich ein Künstler auf der Plattform anmeldet, erhält er automatische Werbedienste für sein Spotify-Profil durch Benachrichtigungen an seine Twitter-Follower. Die Follower sehen jeden neuen Track, jede Songankündigung und jede erstellte Playlist. Das ist ideal für Kauf-Promotion.

Gewinnung von Followern aus sozialen Netzwerken. Sie können die auf Spotify veröffentlichten Beiträge in allen sozialen Netzwerken bewerben, was die organischste Nutzung der Werbedienste ist. Klicken Sie dazu auf einen Titel, drücken Sie dann auf die Schaltfläche "Teilen", wählen Sie das soziale Netzwerk aus und schreiben Sie eine kurze Nachricht. Der Beitrag wird sofort in Ihrem Konto veröffentlicht. Auf diese Weise können Sie Ihre Fangemeinde schnell vergrößern, die immer geduldig auf neue Inhalte wartet.

Um den Kauf von Followern zu vermeiden, können Musiker auch eine spezielle "Follow"-Schaltfläche in ihr Spotify-Profil einfügen. Dieser verlinkt die Website des Künstlers (sofern vorhanden) mit Spotify und macht die Plattform für alle Fans des Künstlers zugänglich.

Wie kann MRPOPULAR Ihnen mit Spotify-Promotion-Services helfen?

Um Ihre Tracks in den Spotify-Suchergebnissen schnell zu steigern und populär zu werden, können Sie künstlich Plays oder Follower für Ihr Spotify-Konto kaufen. Wenn Sie sich für die Promotion-Services von MRPOPULAR entscheiden, müssen Sie nur ein paar Klicks machen.

Sie können 4 Optionen auf der Website bestellen:

  • Einzelne Track-Plays;
  • Profil-Follower;
  • Playlist-Plays;
  • Playlist-Follower.

Wir bieten sowohl echte Menschen (sichere Werbung) als auch Bots für unsere Werbung an. Echte Follower und Spotify-Plays sind teurer, aber wir empfehlen Ihnen, die Verwendung von Bots einzuschränken, damit der Dienst keinen Verdacht auf künstliche Promotion-Dienste schöpft und den Künstler sperrt. Wir haben mehr als eine Million Konten von echten Menschen in unserer Promotion-Basis. Es gibt auch spezielle "Angebots"-Konten, deren Inhaber einem Künstler auf Spotify gegen eine Gebühr folgen. Die Preise für die einzelnen Dienste können Sie auf der Website einsehen.

Wollen Sie also populär werden? Wählen Sie Spotify, um mit Musik Geld zu verdienen und Tausende von Fans zu gewinnen. Unser Service hilft dir, dich schnell zu promoten, indem er deine Kontostatistiken erhöht. Es ist ganz einfach, ein weltweiter Star zu werden, fangen Sie einfach an!